Leistungen & Einrichtungsgebühren:

Alle Zahlungspläne enthalten diese Leistungen:

  • Persönlicher Accountmanager
  • Monatliche Erstattungsdatei im Wunschformat (Lohnsoftware)
  • Monatliches Reporting
  • 100% Belegprüfung (Kein Aufwand für Sie)
  • 100% Haftungsübernahme
  • 100% Rechtssicherheit
  • Revisionssichere Archivierung der Belege für 10 Jahre (GoBD)

9,90 € einmalige Einrichtung pro Nutzer, darin enthalten:

  • Alle Einreichungskanäle: App, WhatsApp, (Chatbot), E-Mail
  • AV-Vertrag (DSGVO)
  • Nachträge zum Arbeitsvertrag (je nach Variante, mehrsprachig)
  • Nutzungshinweise (mehrsprachig)
  • On-Boarding Materialien (mehrsprachig)
  • Persönliche Einrichtung mit Steuer- / Lohnabteilung
  • Monatliche Flexibilität: Nutzer anmelden, pausieren oder abmelden

Über 650 überzeugte Hrmony Kunden

Faire Rechnungsstellung - garantiert!

Bei Hrmony haben Sie jeden Monat die volle Flexibilität Nutzer
hinzuzufügen, zu pausieren oder wieder zu entfernen.

Bei der jährlichen Abrechnung enstehen Ihnen für wechslende
Nutzer keine neuen Service- oder Einrichtungsgebühren.

Dies gilt selbstverständlich auch bei der Jahreszahlung!
Nicht genutzte Nutzer-Monate werden Ihnen wieder gutgeschrieben.

In einem kostenlosen Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen
gerne alle Einzelheiten zum Thema Rechnungsstellung!

 

Dennis Ortmann
Sales Hrmony

Lernen Sie gemeinsam mit uns unsere Digitale Benefits kennen!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen Hrmony
kostenlos und unverbindlich in 30 Minuten

„Eine Webdemo ist die perfekte Möglichkeit, um festzustellen, ob Hrmony Ihren Anforderungen entspricht“

Preiseformular

Informationen zur jährlichen Abrechnung

bei Digitalen Essensmarken

Nein, ihnen entstehen keine weiteren Kosten, solange die Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter gleichbleibt, die Zahl der Eintritt also denen der Austritte entspricht. Weiterhin entstehen ihnen hierbei, im Gegensatz zur monatlichen Abrechnung, auch keine Einrichtungsgebühren für neu hinzukommende MitarbeiterInnen.

Erhöht sich die Zahl der teilnehmenden Mitarbeiter innerhalb eines Quartals, wird dies zu Beginn des folgenden Quartals ergänzend in Rechnung gestellt. Diese Quartalsabrechnung beinhaltet sowohl die rabattierte Servicegebühr für die hinzu getretenen Mitarbeiter vom Monat ihres Eintritts bis zum Ablauf des Abrechnungsjahres, als auch angefallene Einrichtungsgebühren.

Sollen MitarbeiterInnen innerhalb eines Abrechnungsjahres endgültig abgemeldet werden, erhalten Sie eine jeweils anteilige Gutschrift für das folgende Abrechnungsjahr. Diese entspricht in ihrer Höhe der im Abrechnungszeitraum anteilig tatsächlichen nicht genutzten Mitarbeiter-Monate.

Auch in diesem Fall wird Ihnen ein Rabatt in Höhe von 25-50% der Servicegebühr für das erste Vertragsjahr gewährt.

Sie erhalten zusätzlich zu der Anfangsrechnung maximal eine Rechnungen pro Quartal, also insgesamt fünf Rechnungen pro Jahr. Zudem ist es möglich die Rechnungen bequem per SEPA Lastschriftmandat zu begleichen.

Für die Einrichtung von Digitalen Essensmarken fällt eine einmalige Gebühr von 9,90 € pro Nutzer an.

Ab 10 Nutzer kosten die Digitalen Essensmarken pro Nutzer und Monat 12 €. Ab 20 Nutzer und jährlicher Zahlung reduziert sich der monatliche Betrag auf 9 € pro Nutzer und ab 100 Nutzer erhalten Sie ein individualisiertes Angebot mit Bestpreisgarantie.

Ab 100 Nutzer können individuelle Leistungen und Zahlungsarten angeboten werden.

Sie interessieren sich für unsere individuelle Lösungen?
Sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie.