Woran kann es liegen, dass ein Beleg nicht erstattet oder abgelehnt wurde?

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ein Beleg nicht für die Erstattung berücksichtigt werden konnte. In den meisten Fällen konnten die benötigten Daten nicht korrekt ausgelesen werden. Das kann daran liegen, dass:

- der Beleg unscharf fotografiert wurde,
- die Auflösung zu gering war,
- das Bild zu dunkel war doer
- der Beleg stark geknickt oder zerknittert war.


Andere Gründe können sein, dass die für eine Erstattung benötigten Daten auf dem Beleg fehlten, z.B.:

- kein Belegdatum,
- keine Belegsumme oder
- kein Hinweis auf die erworbenen Artikel (Hinweis auf Lebensmittel/Mahlzeiten).


Weitere Gründe, warum ein Beleg nicht erstattet werden konnte, können sein:

- Beleg stammt aus dem Vormonat,
- Beleg wurde nicht in Deutschland ausgestellt,
- es handelt es sich nicht um einen korrekten Beleg (z.B. Kartenzahlungsbeleg, Bestellbestätigung) oder
- es handelt sich um einen Restaurantbeleg von Sonn- oder Feiertagen (gilt für Digitale Essensmarken).


Sie konnten Ihre Antwort nicht finden?
Kontaktieren Sie uns gerne persönlich

Support für Hrmony-NutzerInnen
Sie erreichen unseren Support per E-Mail unter support@hrmony.
de oder unter 0800 724 1300 (kostenfrei).