Ab Januar 2020 steigt der Wert einer Essensmarke

Der neue Sachbezugswert 2020 für den Essenszuschuss ist beschlossen

Der neue Sachbezugswert 2020 für den Essenszuschuss in Höhe von 3,40 € ist beschlossene Sache. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die 11. Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgelte (SvEV) vorgelegt, der der Bundesrat am 08.11.2019 zugestimmt hat. Die steigenden Verbraucherpreise erfordern eine jährliche Anpassung der Sachbezugswerte, die sich aus dem Verbraucherpreisindex für Verpflegung ergibt. Von Juni 2018 bis Juni 2019 wurde ein Preisanstieg von 2,8 % ermittelt, so dass der neue Sachbezugswert 2020 für den Essenszuschuss um 10 Cent auf 3,40 € erhöht werden wird. Damit liegt der höchstmögliche Wert einer Essensmarke ab dem 01.01.2020 bei 6,50 €: 3,40 € Sachbezugswert 2020 plus 3,10 € steuer- und sozialversicherungsfreier Arbeitgeberzuschuss.

Ein beliebter Benefit: der Essenszuschuss als Essensmarke

Die Anpassung von 10 Cent mag für den Sachbezugswert 2020 auf den ersten Blick nicht sehr bedeutsam erscheinen, doch ist der Essenszuschuss im Vergleich zu 2018 (5 Cent) und 2019 (7 Cent) deutlich angestiegen. Gewähren Unternehmen ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ab 2020 pro Monat 15 Essensmarken à 6,50 € können sie damit monatlich eine Ersparnis von 97,50 € und jährlich von 1,170 € verbuchen. Die steuerrechtliche Behandlung des Essenszuschusses ist in den Lohnsteuerrichtlinien (LStR) unter R 8.1 Abs. 7 Nr. 4 vermerkt.

Die Digitalen Essensmarken optimieren den Sachbezugswert 2020 für den Essenszuschuss

Mit den Digitalen Essensmarken von Hrmony lässt sich der Essenszuschuss auch mit dem Sachbezugswert 2020 unkompliziert und vollständig ausschöpfen. Da durch die innovative App von Hrmony aus allen eingereichten Belegen der höchstmögliche Betrag gutgeschrieben wird, kann, anders als bei Papieressensmarken, kein Restgeld verfallen. Weiter sind die Digitalen Essensmarken nicht auf Akzeptanzstellen angewiesen, so dass das Mittagessen quasi überall erworben werden kann.
Wollen auch Sie wissen, wie Sie am besten vom Sachbezugswert 2020 für den Essenszuschuss profitieren können und dabei gleichzeitig Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mit einem sinnvollen Benefit unterstützen können? Dann rufen Sie uns unter 030 567 950 und wir berichten Ihnen Genaueres von den Digitalen Essensmarken von Hrmony.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sachbezugswert bei Essensmarken

Dennis Ortmann
Sales Hrmony

Lernen Sie gemeinsam mit uns unsere Digitale Benefits kennen!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen Hrmony
kostenlos und unverbindlich in 30 Minuten

„Eine Webdemo ist die perfekte Möglichkeit, um festzustellen, ob Hrmony Ihren Anforderungen entspricht“

Webdemo