Gab es ein Leben vor den Apps?

Apps haben Einzug in unsere Welt gehalten. Doch ein Bereich scheint bis vor kurzem ein wenig vergessen worden zu sein…

„Das Internet ist nur ein Hype.“ Diesen Satz soll Bill Gates 1993 in einem Meeting zum Besten gegeben haben. Mochte der Microsoft-Gründer in so vielen Sachen die richtige Spürnase gehabt haben, in diesem Punkt irrte er allerdings.
Seit der Entwicklung des Internets in den frühen 90er Jahren ist unsere Welt vernetzter, schneller, digitaler geworden. Unmengen an Apps erleichtern unser Leben und übernehmen so einiges, was früher mühsam und zeitaufwendig war. Kaum jemand unternimmt noch eine Reise ohne Navigationsgerät, kocht ohne eine App für Rezepte oder führt einen handgeschriebenen Terminkalender. Wie rufen uns per App ein Taxi, lassen eine Uhr unsere täglichen Schritte zählen und finden per digitalen Fragebogen lang- und kurzfristige Partner.

Gibt’s da eine App für?

Ein Sujet musste bislang aber sein analoges Leben ganz ohne App fristen: die Essensmarken. Anfang des Monats vom Chef ausgegeben, schleppten wir einen Stapel Essensmarken im Portemonnaie herum, immer auf der Suche nach einem Bäcker oder Metzger, der sich unserer und der Marke erbarmte. War der Stapel zu sperrig, packten wir ihn daheim in eine sichere Ecke und sprachen uns Mut zu: „Ich steck‘ jetzt mal nur zwei Essensmarken ein und befülle übermorgen den Geldbeutel neu.“ Spätestens überübermorgen saßen wir mit knurrendem Magen am PC, die Essensmarken lagen behütet zu Hause.

Raus aus dem Geldbeutel, rein in die App!

Bislang… Denn Hrmony hat sich diesem Thema angenommen und eine App entwickelt, die die Essensmarken aus Papier ins digitale Zeitalter abholt. Mit dieser App werden das Hantieren mit dem Gutschein, die Suche nach einer Akzeptanzstelle und der Papierberg mit einem Schlag überflüssig. Gleichzeitig sorgt die App dafür, dass der Essenszuschuss wirklich bis auf den letzten Krümel in unsere Mägen gelangt und nicht als „nicht-auszahlbarer Restwert“ in der Akzeptanzstelle versickert. Und es ist so einfach: Foto vom Beleg machen, Foto mit der App an Hrmony schicken und gemütlich kauend abwarten, bis die Bestätigung über die Rückerstattung auf dem Smartphone erscheint.
Was bleibt da noch zu sagen? Ja, das Internet ist nur ein Hype. Und zwar ein verdammt langlebiger!

Mehr Informationen zu der innovativen App von Hrmony und den Steuervorteilen, die der Essenszuschuss mit sich bringt, gibt es unter +49 (0) 30 567 950 39 (kostenfrei).

Digitale Benefits Produkte

Realisieren Sie jährlich pro Mitarbeiter einen Netto-Vorteil von 756 € und einen Überschuss von 228 € für ihr Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren

Dennis Ortmann
Sales Hrmony

Lernen Sie gemeinsam mit uns unsere Digitale Benefits kennen!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen Hrmony
kostenlos und unverbindlich in 30 Minuten

„Eine Webdemo ist die perfekte Möglichkeit, um festzustellen, ob Hrmony Ihren Anforderungen entspricht“

Webdemo