Mitarbeiterverpflegung – staatlich geförderte Mitarbeiterbindung und – motivation

Essensmarken fördern die Mitarbeiterbindung

 
 

Steuer- und sozialabgabenfreier Zuschuss durch den Staat in Form von digitalen Essensmarken

Die Mitarbeiterverpflegung gilt als klassisches Instrument der Mitarbeiterbindung und -motivation. Das wissen Arbeitgeber und nutzen den steuer- und sozialabgabenfreien Zuschuss durch den Staat in Form von Essensmarken.

Je nach Modell des Unternehmens kommen dazu zwei Modelle in Frage.

Bei Modell 1 beteiligen sich die Mitarbeiter eines Unternehmens am Essenszuschuss in Höhe des Sachbezugswerts von 3,17 € ab 2017. Der Arbeitgeber gibt seinen steuer- und sozialabgabenfreien Zuschuss in Höhe von 6,27 € dazu. Damit steht Mitarbeitern ein täglicher Essenszuschuss in Höhe von 6,27 € und damit ein Mehreinkommen von bis zu 1.128,60 € pro Jahr zur Verfügung.

Modell 2 beinhaltet die vollständige Förderung des Essenszuschusses durch den Arbeitgeber. Der Mitarbeiter beteiligt sich nicht am Essenszuschuss.

Nehmen Sie Kontakt auf!
Erfahren Sie mehr über Digitale Essensmarken von Lunchio und testen Sie uns gratis und unverbindlich für 14 Tage mit bis zu 3 Mitarbeitern.

Digitale Essensmarken – steuerfreie Bonus und Mitarbeiterverpflegung

Zahlreiche Studien belegen den unmittelbaren Zusammenhang zwischen ausgewogenen Mittagsmahlzeiten und Mitarbeitermotivation. Leistungsstark und motiviert können nur Mitarbeiter sein, die zwischen konzentrierter Arbeit ausreichende Erholungspausen einlegen.

Die Mittagspause gehört in den meisten Unternehmen zu den längsten Pausen eines Arbeitstages. Sie dient nicht nur zum Stillen des Hungers, sondern unterstützt auch die ausreichende Regeneration und eine höhere Mitarbeitermotivation nach dem Mittagstief.

Unternehmen, die die Mitarbeitermotivation fördern möchten, können ihren Arbeitnehmern einen steuerfreien Bonus in Form der Mitarbeiterverpflegung zukommen lassen. Die Mitarbeiterverpflegung kann mit dem Sachbezugswert steuerlich gefördert werden. Damit profitieren Arbeitgeber nicht nur von motivierten Arbeitnehmern, sondern auch von loyaleren Mitarbeitern durch das fette Gehaltsplus am Ende des Jahres.

 

Lunchio Lösung zur Mitarbeiterverpflegung

 
 

Mitarbeitermotivation mit den digitalen Essensmarken von Lunchio

Lunchio hält eine Lösung für die Mitarbeiterverpflegung bereit. Mit den digitalen Essensmarken von Lunchio können Ihre Mitarbeiter nicht nur überall dort essen, wo sie möchten. Sie können auch neue Energie tanken. Im Gegensatz zu Restaurantchecks und Essensmarken aus Papier entfällt bei digitalen Essensmarken die Vorlagepflicht bei Akzeptanzpartnern. Ihre Mitarbeiter können jeden beliebigen Gastronomiebetrieb aufsuchen und dort ihre Mittagspause verbringen. Das ist nicht nur ein Vorteil für Mitarbeiter mit Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Auch Außendienstmitarbeiter und Arbeitnehmer in Filialen kommen jetzt in den Genuss des Arbeitgeberzuschusses.

Mitarbeiter, die gern außerhalb des Unternehmens frühstücken, haben die Möglichkeit, ihren Essensgutschein auf das Frühstück und die Mittagspause zu verteilen. Das verhindert auch einen Verfall des Wertes der Essensmarke bei einem Mittagessen mit einem geringeren Wert als 6,27 €.

Zusätzlich freuen sich Ihre Arbeitnehmer über das Plus beim Gehalt. Das wirkt sich positiv auf die Mitarbeiterbindung und -motivation und damit auch auf Ihr Unternehmen aus.

Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter mit den digitalen Essensmarken von Lunchio und kontaktieren Sie uns noch heute!
Sie erreichen uns telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 724 1300. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Das könnte Sie auch interessieren: